1. sE>ndung «E>is ad Ohre»

Wir stellen uns vor | Demokratie ist nicht identisch mit Mehrheitsentscheid

Michelle Reichelt hostet ein Gespräch mit den Co-Gründerinnen der Empathie Stadt Zürich und der Empathie Initiative, Tanja Walliser und Sonja Wolfensberger. Wir stellen uns vor, erzählen vom überraschenden Vorwurf zum Start der sE>ndung und wir differenzieren die Begriffe Demokratie und Mehrheitsentscheid

Wir schreiben dir E> Mails

Newsletter alle 1-2 Monate
Wir schreiben über die gesellschaftliche Wichtigkeit der Empathie, unsere Leben, unsere Gespräche, unsere Pläne und Aktionen. Und wir laden dich zu uns ein.