Im Rahmen der Empathie Initiative planen wir Aktionen, Events, Workshops und viele weitere schöne Anlässe an verschiedenen Orten in der Schweiz.

Die Empathie Stadt geht auf Wanderschaft. Komm vorbei! Oder noch besser, lade uns dahin ein, wo du zuhause bist.


Events


Die Events sind in Planung. Änderungen sind vorbehalten und werden hier aktualisiert.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Themenblock für Fortgeschrittene: Beyond Empathy

Start: Juni 2024

In diesem Themenblock erkunden wir das Potenzial für Transformation in unserem unmittelbaren Alltag. Was können wir gemeinsam verändern, in unseren Wohnungen, Nachbarschaften, am Arbeitsplatz, in unseren Familien und Kollektiven?

Voraussetzung für diesen Kurs ist der vorherige Besuch eines Grundlagen- und eines Vertiefungskurses.

Unsere Themenblöcke können mehrmals besucht werden, da die Inhalte von Kurs zu Kurs variieren.

Wie entstehen pulsierende soziale Netzwerke, in denen wir uns lebensdienlich organisieren und gegenseitig unterstützen können?

Wie können wir die Beziehung zu uns selbst, die zwischenmenschlichen Beziehungen zueinander und die systemisch-politische
Sphäre zusammen denken?

Im Themenblock Beyond Empathy erzählt Tanja aus ihrer gewerkschaftlichen Vergangenheit und macht ein Feld für gemeinsames Lernen auf. Ihre Leidenschaft für die systemische Betrachtung, für Organizing und für eine Kultur der Liebe begleitet uns durch den Kurs.


Mit: Tanja Walliser, Co-Gründerin Empathie Stadt Zürich, Trainerin für Empathie und Konfliktlösung

Daten: Montag 3. Juni, Montag 10. Juni, Montag 17. Juni, Montag 24. Juni, Montag 1. Juli, Mittwoch 3. Juli, jeweils 18 – 21.30 Uhr

Ort: Zürich (Ort wird noch bekannt gegeben).

Gruppengrösse: ca. 20 Teilnehmer:innen und 4-5 Assistierende

Kosten: Richtpreis 90-230 CHF pro Kursabend.

Wir setzen uns intensiv mit dem Thema Geld auseinander, mehr dazu hier. Alle Menschen können an unseren Kursen teilnehmen, unabhängig davon, welche finanziellen Mittel ihnen zur Verfügung stehen. In anderen Worten: du bezahlst, was du kannst, inklusive Null.

Wir können dir eine Rechnung für deine:n Arbeitgeber:in für diese Weiterbildung ausstellen.

Anmeldung: E-Mail an hallo@empathiestadt.ch Wir verarbeiten viele Anmeldungen. Bitte erwähne den spezifischen Kurs, für den du dich anmeldest.

Wir schreiben dir E> Mails

Newsletter alle 1-2 Monate
Wir schreiben über die gesellschaftliche Wichtigkeit der Empathie, unsere Leben, unsere Gespräche, unsere Pläne und Aktionen. Und wir laden dich zu uns ein.