Im Rahmen der Empathie Initiative planen wir Aktionen, Events, Workshops und viele weitere schöne Anlässe an verschiedenen Orten in der Schweiz.

Die Empathie Stadt geht auf Wanderschaft. Komm vorbei! Oder noch besser, lade uns dahin ein, wo du zuhause bist.


Events


Die Events sind in Planung. Änderungen sind vorbehalten und werden hier aktualisiert.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

[NEU] Schnupperabend Winterthur

Wir gründen Empathie Stadt Winterthur. Sei am allerersten Kursabend dabei!

Am ersten Abend des Grundlagenkurses in Empathie und Konfliktlösung kannst du unverbindlich reinschnuppern. 

Schreib eine Mail an nija@empathiestadt.ch wenn du reinschauen willst.

 

 

Der ganze Kurs dauert sieben Abende. Wenn du gerade keine Zeit für einen 7-teiligen Kurs hast, bist du herzlich eingeladen, einfach nur am ersten Abend die Einführung zu geniessen.

Zahlen kannst du so viel wie du magst, inklusive null.

Infos zum ganzen Grundlagenkurs


Mit: Nija Böckler, Trainerin für Empathie und Konfliktlösung

Datum und Zeit: 10. Sept 2024

Ort: Saal im EinViertel, Emil-Krebs-Gasse 10, 8400 Winterthur

Kosten: Wir setzen uns intensiv mit dem Thema Geld auseinander, mehr dazu hier. Generell können alle Menschen an unseren Kursen teilnehmen, unabhängig davon, welche finanziellen Mittel ihnen zur Verfügung stehen. Speziell bei diesem Kurs ist, dass die gesweo die Teilnahme finanziert. (Vielen Dank dafür, liebe gesewo!) Das bedeutet, dass die Kosten des Kurses gedeckt sind.

Wenn Teilnehmende dennoch unser Projekt finanziell unterstützen wollen, können sie das hier tun.

Rechnung: Wir können dir eine Rechnung für deine:n Arbeitgeber:in für diese Weiterbildung ausstellen.

Gruppengrösse: 15-25 Teilnehmende und 3-5 Assistierende

Anmeldung: Wenn du schnuppern möchtest, kannst du dich per E-Mail an nija@empathiestadt.ch anmelden. Wir verarbeiten viele Anmeldungen, erwähne darum den spezifischen Kurs, für den du dich anmeldest.

Frag uns: Wenn du Fragen oder Unsicherheiten hast, melde dich bei uns auf hallo@empathiestadt.ch. Wir freuen uns, von dir zu hören!

Nicht allen fällt es leicht, sich in grösseren Gruppen aufzuhalten. Falls dich diese (oder eine andere) Sorge davon abhält, bei uns reinzuschnuppern, melde dich per E-Mail bei Annabelle annabelle@empathiestadt.ch. Sie wird mit dir schauen, wie wir dich darin unterstützen können.

Wir schreiben dir E> Mails

Newsletter alle 1-2 Monate
Wir schreiben über die gesellschaftliche Wichtigkeit der Empathie, unsere Leben, unsere Gespräche, unsere Pläne und Aktionen. Und wir laden dich zu uns ein.