EMPATHIE
STADT
ZÜRICH

Agenda

Kennenlern-Workshop: 30. September 2021


Online Intro – Einführungsabend

«Empathie Stadt? Tönt super, aber was macht ihr genau?!» An diesem Einführungsabend findest dus raus.

Ein Einstieg ins Thema Empathie und Konfliktlösung und ein Community Abend in der Empathie Stadt.

Komm, wir lernen uns kennen!


Mit: Tanja

Datum: 30. September 2021

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Zoom

Kosten: 30-80 Fr., mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Kennenlern-Workshop: 4. Oktober 2021


Earth Activist Workshop

Alle Menschen, die sich ökologisch und/oder sozial in unserer Stadt einsetzen, sind eingeladen.

Ein Community Training zu folgendem Thema:

Es gibt bereits unzählige soziale und ökologische Projekte in unserer Stadt. Was wir nun brauchen ist, dass diese aufblühen.

Rückschläge, Konflikte innerhalb von Projekten, hohe “turn-over rates”, Er-schöpfung bis hin zu Burnout unter Aktivist*innen sind ein reales Problem.

Resilienz ist die Fähigkeit sich von Rückschlägen schnell zu erholen und trotz Schwierigkeiten vorwärtszukommen. Ein starkes Netzwerk und tragende Beziehungen sind ein Schlüssel hierfür.

Fragen, denen wir nachgehen werden an diesem Abend:

Wie können wir

  • einander in unseren Gruppierungen effizient unterstützen?
  • mit unserer Verzweiflung über den Zustand der Erde umgehen?
  • Kraft aus klaren Visionen gewinnen?


Mit: Tanja und Sonja

Datum: 4. Oktober 2021

Zeit und Ort: 18-21 Uhr, Impact Hub Viadukt, 8005 Zürich

Kosten: 50-100 Fr., mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Start 8-Wochen-Kurs, jeden Donnerstag: 26. August 2021


AUSGEBUCHT – Grundlagenkurs “Empathie und Konfliktlösung”

Lerne so zu kommunizieren, dass die Chance steigt, dass andere

  • deinen Standpunkt verstehen
  • von deiner Aussagen angesprochen werden
  • mit dir kooperieren wollen

Navigiere Konflikte so, dass

  • die Ursachen- und nicht die Symptomebene angegangen wird
  • alle Partien gehört werden
  • kreative Lösungen entstehen

Im Umgang mit dir selbst lernst du

  • liebevoller zu sein
  • innere Klarheit zu finden
  • starken Gefühlen wie Wut, Trauer oder Angst selbstempathisch zu begegnen


Mit: Sonja

Daten: 26. August – 7. Oktober, jeweils donnerstags

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich

Kosten: 50-100 Fr. pro Abend, mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Start 8-Wochen-Kurs, jeden zweiten Freitag: 27. August 2021


AUSGEBUCHT – Grundlagenkurs “Ausbruch aus dem Internalisierten Kapitalismus”

Ich will nicht mehr durch mein Leben stressen. Ich will feiern, faulenzen und Freude haben an dem, was ich tue.

Auch wenn wir die Werte der kapitalistischen Leistungsgesellschaft rational nicht befürworten, reproduzieren wir deren Muster (oft unbewusst) in unserem Alltag. Warum? Weil wir alle in dieser Gesellschaft sozialisiert wurden.

In diesem Kurs lernst du Prozesse der Selbstreflexion durch Empathie und Aufmerksamkeitslenkung. So identifizierst du leistungs- und stress-motivierte Muster und wirst darin unterstützt, nachhaltige Muster zu entwickeln und in deinen Alltag zu integrieren.

Diese innere Transformation macht nicht nur dein Leben schöner, sie ist auch essentiell für gesellschaftlichen Wandel.

Wer erkennt sich wieder?

  • Du fühlst dich schuldig wenn du Pause machst
  • Dein Selbstwert ist abhängig von deinem beruflichen/privaten Erfolg
  • Du wertest Produktivität höher als Gesundheit
  • Du bist zu beschäftigt um wirklich zu spüren, was du brauchst
  • Du denkst, dass du dir Auszeiten verdienen musst
  • Du denkst du bist faul, auch wenn du Leid, Schmerz oder Traumata erlebst


Mit: Sonja

Daten: Dieser Kurs findet über 16 Wochen hinweg statt:

27. Aug, 10. Sept, 24. Sept, 8. Okt, 29. Okt, 12. Nov, 26. Nov, 10. Dez

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Zwischennutzung Badenerstrasse 409, 8003 Zürich

Kosten: 50-100 Fr. pro Abend, mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Kennenlern-Workshop: 30. Oktober 2021


Schauspielhaus: Workshop «Nonviolent communication»

Ein produktionsbegleitender Einführungs-Workshop im Rahmen des Stücks «Kurze Interviews mit fiesen Männern» im Schauspielhaus Zürich.

Link zum Workshop auf www.schauspielhaus.ch


Mit: Tanja und Sonja

Datum: 30. Oktober 2021

Zeit und Ort: 14-17.30 Uhr, Schiffbau, Probebühne 4


Anmeldung: auf schauspielhaus.ch

Start 7-Wochen-Kurs: 28. Oktober 2021


Grundlagenkurs “Empathie und Konfliktlösung“

Lerne so zu kommunizieren, dass die Chance steigt, dass andere

  • deinen Standpunkt verstehen
  • von deiner Aussagen angesprochen werden
  • mit dir kooperieren wollen
  • Navigiere Konflikte so, dass
  • die Ursachen- und nicht die Symptomebene angegangen wird
  • alle Partien gehört werden
  • kreative Lösungen entstehen

Im Umgang mit dir selbst lernst du

  • liebevoller zu sein
  • innere Klarheit zu finden
  • starken Gefühlen wie Wut, Trauer oder Angst selbstempathisch zu begegnen


Mit: Tanja

Daten: Do 28. Okt, Mi 3.Nov, Do 11. Nov, Mo 15. Nov, Do 25. Nov, Mi 1. Dez, Mo 6. Dez

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Quartierzentrum Schütze, 8005 Zürich, Zertifikatspflicht

Kosten: 50-100 Fr. pro Abend, mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Start 7-Wochen-Kurs, jeden Donnerstag: 28. Oktober 2021


Vertiefungskurs I “Empathie und Konfliktlösung”

Voraussetzung für den Besuch für den Vertiefungskurs I ist die vorherige Teilnahme eines Grundlagenkurses.

Der Kurs ist so aufgebaut, dass er dich darin unterstützt, Empathie und Konfliktlösung in immer mehr Alltagssituationen zu bringen. Du lernst Prozesse kennen, die dir dabei helfen eingespielte Verhaltensmuster zu verändern, so dass du mit grösserer Leichtigkeit schwierige Dialoge führst.


Mit: Sonja

Daten: 28. Oktober – 9. Dezember, jeweils donnerstags

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Karl der Grosse, Kirchgasse 14, 8001 Zürich, Zertifikatspflicht

Kosten: 50-100 Fr. pro Abend, mehr zu unserer Preisphilosophie

Wichtig: An


per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Kennenlern-Workshop: 16. November 2021


Was tun, wenn alle «recht» haben? Workshop zum Umgang mit Meinungsverschiedenheit

In diesem Workshop gehen wir der Frage nach, wie wir einander als Menschen begegnen können, auch dann wenn wir in persönlichen oder politischen Fragen anderer Meinung sind.

Meinungsdifferenzen können vieles auslösen. Gerade in engen Beziehungen – Familie, Freundschaft, Partnerschaft – können sie sich unangenehm oder sogar bedrohlich anfühlen. Schliesslich sind unsere Überzeugungen auch Ausdruck unserer Wertehaltungen.

Darum kann es passieren, dass wir uns nicht gerne mit anderen Meinungen konfrontieren und uns stattdessen lieber in unserer Bubble bewegen, wo wir uns wohl und sicher fühlen.

An diesem Abend lernst du handfeste Tools kennen, wie du anspruchsvolle Dialoge und Meinungsverschiedenheiten geschickt handhaben kannst.


Mit: Sonja und Tanja

Datum: 16. November 2021

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Karl der Grosse, Zürich

Kosten: 50-100 Fr. pro Abend, mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Online-Workshop: 29. November 2021


Online Intro – Einführungsabend

«Empathie Stadt? Tönt super, aber was macht ihr genau?!» An diesem Einführungsabend findest dus raus.

Ein Einstieg ins Thema Empathie und Konfliktlösung und ein Community Abend in der Empathie Stadt.

Komm, wir lernen uns kennen!


Mit: Sonja und Tanja

Datum: 29. November 2021

Zeit und Ort: 18.30-21.30 Uhr, Zoom

Kosten: 50-100 Fr., mehr zu unserer Preisphilosophie


Anmeldung: per Mail an hallo@empathiestadt.ch

Werde Teil der Empathie Stadt Zürich

Newsletter alle 1-2 Monate
Hier schreiben wir, wo wir uns rumtreiben (chum au!) und was wir gerade cool finden (du au?).